Unser Team

Lernen Sie uns kennen! Wir sind für Sie da! Das Team der Praxis Böhme-Lehmann kümmert sich um Termin- und Behand­lungs­pla­nung, berät Sie und beant­wor­tet gerne Ihre Fragen. Wenden Sie sich an uns!

Unser Team 1

Marcel Böhme 

Marcel Böhme 

stu­dier­te Human­me­di­zin an der Uni­ver­si­tät Leipzig, bevor er seine Appro­ba­ti­on als Arzt im Frei­staat Sachsen erhielt. Seine anschlie­ßen­de Fach­arzt­aus­bil­dung absol­vier­te er im Elbe-Elster-Klinikum Fins­ter­wal­de in der Inneren Abtei­lung. Zusätz­lich legte er die Prüfung zum Not­fall­me­di­zi­ner bei der Lan­des­ärz­te­kam­mer Bran­den­burg ab. 2016 schloss er erfolg­reich die Aus­bil­dung zum Facharzt für Innere Medizin mit Schwer­punkt auf die gesamte Innere Medizin ab (Lan­des­ärz­te­kam­mer Bran­den­burg) und trat seine Stelle als Oberarzt für Innere Medizin am Elbe-Elster-Klinikum Fins­ter­wal­de an. Im Jahr 2018 ließ sich Marcel Böhme mit der haus­ärzt­li­chen Praxis Böhme in Fins­ter­wal­de nieder, welche 2020 durch die Gründung der Gemein­schafts­pra­xis mit Denise Lehmann erwei­tert wurde. 

Denise Lehmann 

Denise Lehmann 

stu­dier­te 2004 – 2010 Human­me­di­zin an der Uni­ver­si­tät Leipzig und erhielt 2011 ihre Appro­ba­ti­on als Ärztin im Frei­staat Sachsen. Die anschlie­ßen­de Fach­arzt­aus­bil­dung absol­vier­te sie an der Mul­den­tal­kli­nik Wurzen, sowie ab 2015 am Elbe-Elster Klinikum Fins­ter­wal­de (Innere Abtei­lung). Im Jahr 2017 schloss Denise Lehmann erfolg­reich Ihre Aus­bil­dung zum Facharzt am Elbe-Elster Klinikum ab und absol­vier­te 2018 zusätz­lich die Prüfung zum Not­fall­me­di­zi­ner (Lan­des­ärz­te­kam­mer Bran­den­burg). Ab 2020 Nie­der­las­sung in der haus­ärzt­li­chen Gemein­schafts­pra­xis Böhme&Lehmann.

Pfleger Ralf 

Pfleger Ralf 

absol­vier­te seine Aus­bil­dung zum Kran­ken­pfle­ger im Klinikum Nie­der­lau­sitz und legte 1999 sein Staats­examen ab. Anschlie­ßend war er als Pfleger im Klinikum Nie­der­lau­sitz in der Inneren Abtei­lung tätig. Im Jahr 2001 trat er eine Stelle als Kran­ken­pfle­ger im OP des Elbe-Elster Kli­ni­kums an, dort absol­vier­te er die 3‑jährige For­til­dung zur Pfle­ge­dienst­lei­tung und wech­sel­te 2007 in die Not­auf­nah­me. Während dieser Zeit übernahm der die pfle­ge­ri­sche Team­lei­tung. Ab 2018 unter­stützt Ralf tat­kräf­tig das Team der Praxis Böhme, seit 2020 Böhme&Lehmann.

Schwester Claudia 

Schwester Claudia 

absol­vier­te 2006–2009 ihre Aus­bil­dung zur exami­nier­ten Kran­ken­schwes­ter am Elbe-Elster Klinikum in Fins­ter­wal­de. Ab 2009 übernahm sie die stell­ver­tre­ten­de Leitung als Kran­ken­schwes­ter in der Not­auf­nah­me. Seit 2018 unter­stützt Schwes­ter Claudia tat­kräf­tig das Team der Praxis Böhme, seit 2020 Gemein­schafts­pra­xis Böhme&Lehmann.

Schwester Susanne 

Schwester Susanne 

erhielt Ihre Aus­bil­dung zur medi­zi­ni­schen Labor­as­sis­ten­tin im Kreis­kran­ken­haus Fins­ter­wal­de. 1991 schulte Susanne zur Arzt­hel­fe­rin um und trat anschlie­ßend eine Stelle in einer ortho­pä­di­schen Praxis an. 2005 bis 2009 beklei­de­te sie eine Stelle als Arzt­hel­fe­rin in einer all­ge­mein­me­di­zi­ni­schen Praxis und wech­sel­te Ende 2009 in eine inter­nis­tisch haus­ärzt­li­che Praxis. Seit 2019 unter­stützt sie tat­kräf­tig das Team von Praxis Böhme, seit 2020 Gemein­schafts­pra­xis Böhme&Lehmann.

Schwester Diana 

Schwester Diana 

absol­vier­te Ihre 3‑jährige Aus­bil­dung zur Kran­ken­schwes­ter im Kreis­kran­ken­haus Fins­ter­wal­de und trat anschlie­ßend eine Stelle in der Klinik Berlin Zehlen­dorf an. Seit 1999 bis 2020 war sie als Kran­ken­schwes­ter im Elbe-Elster Klinikum tätig und unter­stützt seit Anfang 2020 tat­kräf­tig das Team der Gemein­schafts­pra­xis Böhme&Lehmann.

Jetzt Termin vereinbaren!

Unser Team kümmert sich schnellst­mög­lich um Ihre Ter­min­an­fra­ge und beant­wor­tet Ihre Fragen. Bitte füllen Sie dazu unser kleines Anfra­ge­for­mu­lar aus oder kon­tak­tie­ren Sie uns direkt per Telefon oder Email. Sprechen Sie uns an, wir sind für Sie da!

COVID19-HINWEIS!

Patienten mit Infektsymptomen müssen sich ausschließlich telefonisch für unsere Infektsprechstunde von 11.00 - 11.30 Uhr (Mo.-Do.) anmelden.
Die Praxis darf unter diesen Umständen nicht betreten werden.
Danke!